FOCUS-BASSIST BERT RUITER WIRD 75

FOCUS-BASSIST BERT RUITER WIRD 75

1971 wurde Bert Ruiter Bassist der 1969 gegründeten holländischen Band Focus, die mit dem Instrumentalsong “Hocus Pocus“ in ihrer Heimat gerade den zweiten Single-Hit gelandet hatte. Ruiter blieb bis 1978 bei der Progressive-Rock-Formation, um sich Earth & Fire anzuschließen, mit denen er 1979 den Hit “Weekend“ einspielte (#1 unter anderem in Deutschland, Belgien, Holland und der Schweiz). Bei Earth & Fire blieb Ruiter bis zur endgültigen Auflösung der Band 1991. Der Musiker war darüber hinaus als Songwriter und Produzent tätig. Am 26. November wird Bert Ruiter 75 Jahre alt.

In 1971, Bert Ruiter became bassist for the Dutch band Focus, formed in 1969, which had just scored its second single hit in its homeland with the instrumental song "Hocus Pocus." Ruiter remained with the Progressive Rock formation until 1978, when he joined Earth & Fire, with whom he recorded the 1979 hit "Weekend" (#1 in Germany, Belgium, Holland and Switzerland, among other countries). With Earth & Fire Ruiter remained until the final breakup of the band in 1991. The musician was also active as a songwriter and producer. Bert Ruiter will be 75 years old on November 26.
Zurück zum Blog
  • STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30. JÄHRIGES JUBILÄUM

    STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30....

    Jens-Uwe Berndt

    Die Stuttgarter Jazzopen erleben in diesem Jahr ihre 30. Auflage und warten zum Jubiläum erneut mit einem beachtlichen internationalen Star-Aufgebot auf. Zu den Zugpferden gehören von 18. Bis 29. Juli...

    STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30....

    Jens-Uwe Berndt

    Die Stuttgarter Jazzopen erleben in diesem Jahr ihre 30. Auflage und warten zum Jubiläum erneut mit einem beachtlichen internationalen Star-Aufgebot auf. Zu den Zugpferden gehören von 18. Bis 29. Juli...

  • EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    Jens-Uwe Berndt

    Natürlich klingt "Punk für den Mainstream" fürs deutsche Ohr erstmal blasphemisch. Aber das war (ist?) wie so oft ein rein deutsches Problem, denn in Großbritannien und in den USA war...

    EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    Jens-Uwe Berndt

    Natürlich klingt "Punk für den Mainstream" fürs deutsche Ohr erstmal blasphemisch. Aber das war (ist?) wie so oft ein rein deutsches Problem, denn in Großbritannien und in den USA war...

  • ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Joachim Witt war zu NDW-Zeiten eine Identifikationsfigur. Mit "Goldener Reiter" landete er 1981 einen der ultimativen Hits der Welle (#2). Das Stück hatte zwar großes Mitwipp-Potenzial, zeigt aber mit Blick...

    ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Joachim Witt war zu NDW-Zeiten eine Identifikationsfigur. Mit "Goldener Reiter" landete er 1981 einen der ultimativen Hits der Welle (#2). Das Stück hatte zwar großes Mitwipp-Potenzial, zeigt aber mit Blick...

1 von 3