FISH SPIELT SEIN DEBÜT EIN LETZTES MAL LIVE WÄHREND EINER STREAMING-SHOW

FISH SPIELT SEIN DEBÜT EIN LETZTES MAL LIVE WÄHREND EINER STREAMING-SHOW

Statt der für 2020 und 2021 geplanten großen Tour, kündigt Ex-Marillion-Sänger Fish jetzt für den 17. Dezember eine letzte, exklusive Live-Darbietung des kompletten VIGIL IN A WILDERNESS OF MIRRORS-Albums an. Es soll unter großem Aufwand und von mehreren Kameras aufgezeichnet als globales Streaming-Ereignis allen Fish-Fans die Möglichkeit geben, daran teilzuhaben. Betitelt ist das Projekt mit „Vigil’s End“.

FIsh sagt dazu: „Ich habe mich entschlossen, die weltweite Übertragung der aufgezeichneten Show zu organisieren, um meinen Fans zumindest eine gewisse Entschädigung zu bieten. VIGIL, mein erstes Soloalbum aus dem Jahr 1990, in seiner Gesamtheit zu spielen, zusammen mit Tracks von WELTSCHMERZ, meinem letzten Album aus dem Jahr 2020, ist eine Art spiritueller Abschluss und bereitet mich auf die nun Ende des nächsten Jahres beginnende Farewell-Tour vor. Es ist ein schönes Stück Synchronizität.“

Ex-Marillion singer Fish announces a final, exclusive live performance of the complete VIGIL IN A WILDERNESS OF MIRRORS album on December 17. It should be a great global streaming event for all Fish fans. The project is titled "Vigil's End."

FIsh says, "I decided to organize the global broadcast of the recorded show to offer at least some compensation to my fans. Playing VIGIL, my first solo album from 1990, in its entirety, along with tracks from WELTSCHMERZ, my last album from 2020, is a kind of spiritual conclusion and prepares me for the Farewell Tour now starting at the end of next year. It's a beautiful piece of synchronicity."
Zurück zum Blog
  • FELIX DE LUXE: ZU WENIG ZEIT FÜR DIE EWIGKEIT

    FELIX DE LUXE: ZU WENIG ZEIT FÜR DIE EWIGKEIT

    Jens-Uwe Berndt

    1983 gegründet, kamen Felix De Luxe mit ihrem deutschsprachigen Pop/Rock zu einer Zeit auf den Markt, als noch allerorten nach neuen deutschsprachigen Acts gesucht wurde. Wenngleich die sogenannte NDW langsam...

    FELIX DE LUXE: ZU WENIG ZEIT FÜR DIE EWIGKEIT

    Jens-Uwe Berndt

    1983 gegründet, kamen Felix De Luxe mit ihrem deutschsprachigen Pop/Rock zu einer Zeit auf den Markt, als noch allerorten nach neuen deutschsprachigen Acts gesucht wurde. Wenngleich die sogenannte NDW langsam...

  • PRETTY-THINGS-BASSIST WALLY WALLER WURDE 80

    PRETTY-THINGS-BASSIST WALLY WALLER WURDE 80

    Jens-Uwe Berndt

    Wally Waller, der damals bereits auf eine erfolgreiche Zeit bei Fenmen zurückschauen konnte, wurde 1967 Bassist bei den Pretty Things. Als ein Freund von Sänger Phil May aus Kindertagen fanden...

    PRETTY-THINGS-BASSIST WALLY WALLER WURDE 80

    Jens-Uwe Berndt

    Wally Waller, der damals bereits auf eine erfolgreiche Zeit bei Fenmen zurückschauen konnte, wurde 1967 Bassist bei den Pretty Things. Als ein Freund von Sänger Phil May aus Kindertagen fanden...

  • GLAUBENSFRAGE ABBA

    GLAUBENSFRAGE ABBA

    Jens-Uwe Berndt

    Ähnlich wie bei den Bay City Rollers war die Haltung zu Abba in den Siebzigern unter Halbwüchsigen eine Glaubensfrage. Jungs fanden die Schweden eher doof, Mädchen identifizierten sich mit ihnen....

    GLAUBENSFRAGE ABBA

    Jens-Uwe Berndt

    Ähnlich wie bei den Bay City Rollers war die Haltung zu Abba in den Siebzigern unter Halbwüchsigen eine Glaubensfrage. Jungs fanden die Schweden eher doof, Mädchen identifizierten sich mit ihnen....

1 von 3