FALKENBERG MACHT DIE 60 RUND

FALKENBERG MACHT DIE 60 RUND

Er war Ende der 80er Jahre der größte Pop-Star Ostdeutschlands: Falkenberg alias IC alias Ralf Schmidt. Heute, 10. September, wurde er 60 Jahre alt. Ins kollektive Bewusstsein rückte er ab 1983 als Sänger von Stern Meißen. Die einstigen Prog-Rock-Giganten hatten das „Combo“ aus ihrem Namen getilgt, sich einen moderneren Sound verordnet und diesen mit dem Gesicht von IC visualisiert. Ab 1985 startete er neben den Sternen seine Solo-Karriere, in der er mit Synthie Pop begann, sein Spektrum später allerdings enorm erweiterte. IC verkörperte mit seiner zur Schau getragenen Arroganz und dem unbedingten Willen, sich selbst verwirklichen zu wollen, das Selbstverständnis der DDR-Jugend der Achtziger. Der Sänger und Pianist ist seit Jahren wieder gut im Geschäft. Ob Singer/Songwriter-Attitüden, Hard Rock, Pop oder Noise Core - Falkenberg setzt sich keine Grenzen. Wir gratulieren ihm.

Vor einiger Zeit beschäftigte sich die GoodTimes eingehend mit der Geschichte von Ralf Schmidt.
Zurück zum Blog
  • STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30. JÄHRIGES JUBILÄUM

    STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30....

    Jens-Uwe Berndt

    Die Stuttgarter Jazzopen erleben in diesem Jahr ihre 30. Auflage und warten zum Jubiläum erneut mit einem beachtlichen internationalen Star-Aufgebot auf. Zu den Zugpferden gehören von 18. Bis 29. Juli...

    STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30....

    Jens-Uwe Berndt

    Die Stuttgarter Jazzopen erleben in diesem Jahr ihre 30. Auflage und warten zum Jubiläum erneut mit einem beachtlichen internationalen Star-Aufgebot auf. Zu den Zugpferden gehören von 18. Bis 29. Juli...

  • EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    Jens-Uwe Berndt

    Natürlich klingt "Punk für den Mainstream" fürs deutsche Ohr erstmal blasphemisch. Aber das war (ist?) wie so oft ein rein deutsches Problem, denn in Großbritannien und in den USA war...

    EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    Jens-Uwe Berndt

    Natürlich klingt "Punk für den Mainstream" fürs deutsche Ohr erstmal blasphemisch. Aber das war (ist?) wie so oft ein rein deutsches Problem, denn in Großbritannien und in den USA war...

  • ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Joachim Witt war zu NDW-Zeiten eine Identifikationsfigur. Mit "Goldener Reiter" landete er 1981 einen der ultimativen Hits der Welle (#2). Das Stück hatte zwar großes Mitwipp-Potenzial, zeigt aber mit Blick...

    ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Joachim Witt war zu NDW-Zeiten eine Identifikationsfigur. Mit "Goldener Reiter" landete er 1981 einen der ultimativen Hits der Welle (#2). Das Stück hatte zwar großes Mitwipp-Potenzial, zeigt aber mit Blick...

1 von 3