DIE NEUE GOODTIMES: 50 JAHRE BAYON

DIE NEUE GOODTIMES: 50 JAHRE BAYON

Bayon waren eine der außergewöhnlichsten Gruppen in der DDR. 1971 gegründet, existieren sie in unterschiedlichen Besetzungen bis heute. Sonny Thet und Christoph Theusner bilden die kreative Konstante. Beide zählten zur Gründungsbesetzung. Bayon brachten Klassik, Khmer-Folklore, Jazz Rock, Liedermacher-Minimalismus, Prog Rock zusammen und entwickelten daraus einen unverkennbaren Stil, der deutschlandweit einzigartig blieb. In unserer Ostrock-Reihe wird Bayons Geschichte erzählt - die nicht ohne menschliche Tragödien auskam, aber vor allem von künstlerischen Höhenflügen geprägt war.
Zurück zum Blog
  • FELIX DE LUXE: ZU WENIG ZEIT FÜR DIE EWIGKEIT

    FELIX DE LUXE: ZU WENIG ZEIT FÜR DIE EWIGKEIT

    Jens-Uwe Berndt

    1983 gegründet, kamen Felix De Luxe mit ihrem deutschsprachigen Pop/Rock zu einer Zeit auf den Markt, als noch allerorten nach neuen deutschsprachigen Acts gesucht wurde. Wenngleich die sogenannte NDW langsam...

    FELIX DE LUXE: ZU WENIG ZEIT FÜR DIE EWIGKEIT

    Jens-Uwe Berndt

    1983 gegründet, kamen Felix De Luxe mit ihrem deutschsprachigen Pop/Rock zu einer Zeit auf den Markt, als noch allerorten nach neuen deutschsprachigen Acts gesucht wurde. Wenngleich die sogenannte NDW langsam...

  • PRETTY-THINGS-BASSIST WALLY WALLER WURDE 80

    PRETTY-THINGS-BASSIST WALLY WALLER WURDE 80

    Jens-Uwe Berndt

    Wally Waller, der damals bereits auf eine erfolgreiche Zeit bei Fenmen zurückschauen konnte, wurde 1967 Bassist bei den Pretty Things. Als ein Freund von Sänger Phil May aus Kindertagen fanden...

    PRETTY-THINGS-BASSIST WALLY WALLER WURDE 80

    Jens-Uwe Berndt

    Wally Waller, der damals bereits auf eine erfolgreiche Zeit bei Fenmen zurückschauen konnte, wurde 1967 Bassist bei den Pretty Things. Als ein Freund von Sänger Phil May aus Kindertagen fanden...

  • GLAUBENSFRAGE ABBA

    GLAUBENSFRAGE ABBA

    Jens-Uwe Berndt

    Ähnlich wie bei den Bay City Rollers war die Haltung zu Abba in den Siebzigern unter Halbwüchsigen eine Glaubensfrage. Jungs fanden die Schweden eher doof, Mädchen identifizierten sich mit ihnen....

    GLAUBENSFRAGE ABBA

    Jens-Uwe Berndt

    Ähnlich wie bei den Bay City Rollers war die Haltung zu Abba in den Siebzigern unter Halbwüchsigen eine Glaubensfrage. Jungs fanden die Schweden eher doof, Mädchen identifizierten sich mit ihnen....

1 von 3