DEAD-KENNEDEYS-SCHLAGZEUGER DARREN HENLEY MIT 63 JAHREN VERSTORBEN

DEAD-KENNEDEYS-SCHLAGZEUGER DARREN HENLEY MIT 63 JAHREN VERSTORBEN

D.H. Peligro (Darren Henley) fehlte nur bei ihren Debüt-Album FRESH FRUIT FOR ROTTEN VEGETABLES (1980), stieg bei den 1978 gegründeten Dead Kennedys aber bereits 1981 als Schlagzeuger ein und war ab der EP IN GOD WE TRUST, INC. an sämtlichen Veröffentlichungen der Polit-Punk-Rocker beteiligt. 1986 lösten sich die Dead Kennedys auf. Es folgte in den Neunzigern ein unwürdiger und erbitterter Rechtsstreit zwischen Band-Kopf Jello Biafra und dem Rest der Formation um Tantiemen. 2001 gehörte D.H. Peligro zur Besetzung, die sich ohne Biafra wieder unter den Namen Dead Kennedys zusammenschloss. Bis zuletzt gehörte er dieser Inkarnation an. Henley starb am 28. Oktober an einer Schädelverletzung nach einem Unfall.

D.H. Peligro (Darren Henley) was only absent from their debut album FRESH FRUIT FOR ROTTEN VEGETABLES (1980), but joined The Dead Kennedys, formed in 1978, as drummer in 1981 and was involved in all of the political Punk rockers' releases from the EP IN GOD WE TRUST, INC. onward. In 1986 The Dead Kennedys disbanded. This was followed in the nineties by an unworthy and bitter legal dispute between band head Jello Biafra and the rest of the formation for royalties. In 2001, D.H. Peligro was part of the lineup that reunited without Biafra under the name Dead Kennedys. He belonged to this incarnation until the end. Henley died on October 28 from a skull injury after an accident.
Zurück zum Blog
  • FLEETWOOD MAC: MIT PETER GREEN AUF DEM ZENIT IN BOSTON

    FLEETWOOD MAC: MIT PETER GREEN AUF DEM ZENIT IN...

    Jens-Uwe Berndt

    Ausschnitte der Konzerte von Fleetwood Mac am 5., 6. und 7. Februar 1970 kursierten in den Achtzigern einige: LIVE IN BOSTON, CERULEAN, LIVE oder GREEN MANALISHI "LIVE" waren vier der...

    FLEETWOOD MAC: MIT PETER GREEN AUF DEM ZENIT IN...

    Jens-Uwe Berndt

    Ausschnitte der Konzerte von Fleetwood Mac am 5., 6. und 7. Februar 1970 kursierten in den Achtzigern einige: LIVE IN BOSTON, CERULEAN, LIVE oder GREEN MANALISHI "LIVE" waren vier der...

  • MIT PENNÄLER-PUNK AN DIE SPITZE: PLASTIC BERTRAND FEIERTE SEINEN 70. GEBURTSTAG

    MIT PENNÄLER-PUNK AN DIE SPITZE: PLASTIC BERTRA...

    Jens-Uwe Berndt

    "Ca plane pour moi" haute ohne Frage ordentlich rein. Und im Verbund mit dem hyperaktiven Sonnyboy Plastic Bertrand musste die eingängige Nummer einfach erfolgreich sein. Aber ausgerechnet der einzige Hit...

    MIT PENNÄLER-PUNK AN DIE SPITZE: PLASTIC BERTRA...

    Jens-Uwe Berndt

    "Ca plane pour moi" haute ohne Frage ordentlich rein. Und im Verbund mit dem hyperaktiven Sonnyboy Plastic Bertrand musste die eingängige Nummer einfach erfolgreich sein. Aber ausgerechnet der einzige Hit...

  • SHEENA EASTON WURDE 65

    SHEENA EASTON WURDE 65

    Jens-Uwe Berndt

    Die schottische Sängerin wurde in Großbritannien bekannt, als sie 1980 Mittelpunkt einer TV-Doku wurde, in der die Produktion einer Single einer Pop-Sängerin mit der Kamera begleitet wurde. Im selben Jahr...

    SHEENA EASTON WURDE 65

    Jens-Uwe Berndt

    Die schottische Sängerin wurde in Großbritannien bekannt, als sie 1980 Mittelpunkt einer TV-Doku wurde, in der die Produktion einer Single einer Pop-Sängerin mit der Kamera begleitet wurde. Im selben Jahr...

1 von 3