DAVID COVERDALE: DEEP PURPLE, WHITESNAKE UND LED ZEPPELIN

DAVID COVERDALE: DEEP PURPLE, WHITESNAKE UND LED ZEPPELIN

Ein Jahr hat David Coverdale noch, bevor er in die Riege der greisen Rock-Stars aufgenommen wird. Jetzt feiert er erstmal seinen 69. Geburtstag (*22. September 1951). Gratulation. Coverdale kam zusammen mit Glenn Hughes. (bg, voc) 1973 zu Deep Purple, die sich zu jenem Zeitpunkt stärker Funk und Soul zuwandten, ohne allerdings dabei wesentlich an Härte einzubüßen. Nach dem Deep-Purple-Split 1976 startete Coverdale seine Solokarriere mit zwei sehr guten Alben: WHITE SNAKE (1977), NORTHWINDS (1978). Darauf ragen jeweils die Titelsongs als wahre Diamanten heraus. 1978 gründete der Sänger seine Band Whitesnake, der er bis heute als Frontmann vorsteht und mit der er über 40 Jahre auf einem enorm hohen Niveau Musik zwischen Hard Rock und Heavy Metal servierte. Aufsehenerregend auch seine Kollaboration mit Led-Zeppelin-Gitarrist Jimmy Page (1991-1993). Unter der Bezeichnung Coverdale/Page entstand ein Album, das stark Led Zeppelin erinnerte. Allerdings hatte Coverdale schon mit Whitesnake streckenweise keine Hehl aus seiner Verehrung für Led Zeppelin gemacht (“Still Of The Night“ WHITESNAKE, 1987).
Zurück zum Blog
  • STRAY CATS: GITARRIST UND SÄNGER BRIAN SETZER FEIERTE SEINEN 65. GEBURTSTAG

    STRAY CATS: GITARRIST UND SÄNGER BRIAN SETZER F...

    Jens-Uwe Berndt

    Brian Setzer gründete 1979 die Stray Cats und legte mit seiner Rockabilly-Band eine kurze, aber sehr erfolgreiche Karriere hin. Dabei profitierte er davon, dass es im Zuge des New Wave...

    STRAY CATS: GITARRIST UND SÄNGER BRIAN SETZER F...

    Jens-Uwe Berndt

    Brian Setzer gründete 1979 die Stray Cats und legte mit seiner Rockabilly-Band eine kurze, aber sehr erfolgreiche Karriere hin. Dabei profitierte er davon, dass es im Zuge des New Wave...

  • BLONDIE-KEYBOARDER JIMMY DESTRI WURDE 70

    BLONDIE-KEYBOARDER JIMMY DESTRI WURDE 70

    Jens-Uwe Berndt

    Der in Brooklyn geborene Jimmy Destri musizierte in mehreren unbekannten Formationen, bevor er 1975 als Keyboarder zu Blondie stieß. Als die Band Zu Beginn der Achtziger auszutrudeln begann, nutzte Destri...

    BLONDIE-KEYBOARDER JIMMY DESTRI WURDE 70

    Jens-Uwe Berndt

    Der in Brooklyn geborene Jimmy Destri musizierte in mehreren unbekannten Formationen, bevor er 1975 als Keyboarder zu Blondie stieß. Als die Band Zu Beginn der Achtziger auszutrudeln begann, nutzte Destri...

  • CURVED-AIR-SÄNGERIN SONJA KRISTINA WURDE 75

    CURVED-AIR-SÄNGERIN SONJA KRISTINA WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Beim "Hair"-Musical aufgefallen, engagierten die Progressive-Rock-Musiker von Curved Air Sonja Kristina 1970 als Sängerin. Sie blieb bis zur zweiten Auflösung 1976, nachdem sie die erste Auszeit der Band 1973 gut...

    CURVED-AIR-SÄNGERIN SONJA KRISTINA WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Beim "Hair"-Musical aufgefallen, engagierten die Progressive-Rock-Musiker von Curved Air Sonja Kristina 1970 als Sängerin. Sie blieb bis zur zweiten Auflösung 1976, nachdem sie die erste Auszeit der Band 1973 gut...

1 von 3