BYRDS-ANFÜHRER ROGER MCGUINN WURDE 80

BYRDS-ANFÜHRER ROGER MCGUINN WURDE 80

Roger McGuinn, der 1964 The Byrds mitgründete, wird am 13. Juli 80 Jahre alt. Der Gitarrist und Sänger hatte mit seiner Band einen maßgeblichen Anteil an der Entwicklung des Psychedelic Rock ("Eight Miles High", 1966) und an der Entstehung des Folk Rock (MR. TAMBOURINE MAN, 1965) sowie Country Rock (SWEETHEART OF THE RODEO, 1968). Nach der Trennung der Byrds startete McGuinn eine erfolgreiche Solokarriere und brachte zwischen 1979 und 1981 drei Alben mit Byrds-Kollegen heraus, die musikalisch besonders vom Country- und Folk-Rock geprägt waren. Sein jüngstes Album, MERRY CHRISTMAS, erschien 2020.

Roger McGuinn, who co-founded The Byrds in 1964, turns 80 on July 13. With his band, the guitarist and singer played a significant role in the development of Psychedelic Rock ("Eight Miles High," 1966) and the emergence of Folk Rock (MR. TAMBOURINE MAN, 1965) and Country Rock (SWEETHEART OF THE RODEO, 1968). After the breakup of the Byrds, McGuinn embarked on a successful solo career, releasing three albums with Byrds colleagues between 1979 and 1981 that were particularly influenced musically by Country and Folk Rock. His most recent album, MERRY CHRISTMAS, was released in 2020.
Zurück zum Blog
  • STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30. JÄHRIGES JUBILÄUM

    STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30....

    Jens-Uwe Berndt

    Die Stuttgarter Jazzopen erleben in diesem Jahr ihre 30. Auflage und warten zum Jubiläum erneut mit einem beachtlichen internationalen Star-Aufgebot auf. Zu den Zugpferden gehören von 18. Bis 29. Juli...

    STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30....

    Jens-Uwe Berndt

    Die Stuttgarter Jazzopen erleben in diesem Jahr ihre 30. Auflage und warten zum Jubiläum erneut mit einem beachtlichen internationalen Star-Aufgebot auf. Zu den Zugpferden gehören von 18. Bis 29. Juli...

  • EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    Jens-Uwe Berndt

    Natürlich klingt "Punk für den Mainstream" fürs deutsche Ohr erstmal blasphemisch. Aber das war (ist?) wie so oft ein rein deutsches Problem, denn in Großbritannien und in den USA war...

    EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    Jens-Uwe Berndt

    Natürlich klingt "Punk für den Mainstream" fürs deutsche Ohr erstmal blasphemisch. Aber das war (ist?) wie so oft ein rein deutsches Problem, denn in Großbritannien und in den USA war...

  • ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Joachim Witt war zu NDW-Zeiten eine Identifikationsfigur. Mit "Goldener Reiter" landete er 1981 einen der ultimativen Hits der Welle (#2). Das Stück hatte zwar großes Mitwipp-Potenzial, zeigt aber mit Blick...

    ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Joachim Witt war zu NDW-Zeiten eine Identifikationsfigur. Mit "Goldener Reiter" landete er 1981 einen der ultimativen Hits der Welle (#2). Das Stück hatte zwar großes Mitwipp-Potenzial, zeigt aber mit Blick...

1 von 3