BUTTHOLE SURFERS: SCHLAGZEUGERIN TERESA TAYLOR MIT 60 VERSTORBEN

BUTTHOLE SURFERS: SCHLAGZEUGERIN TERESA TAYLOR MIT 60 VERSTORBEN

1983 stieg Teresa Taylor bei den Butthole Surfers ein, die sich in den Achtziger einen legendären Ruf erspielten. In der Heavy-Metal-Szene wurde die amerikanische Punk/Alternative-Gruppe durch die Zusammenarbeit von Surfers-Sänger Gibby Haynes mit der Industrial-Metal-Band Ministry bei „ Jesus Built My Hotrod“ berühmt. Haynes sang den Song betrunken ein. Die Single wurde 1991 zu einer der erfolgreichsten Ministry-Veröffentlichungen. Teresa Taylor hatte die Surfers aber 1989 bereits verlassen. Sie litt fortan unter verschiedenen Erkrankungen. Anfangs hatte sie einen Gehirntumor, machte zwischenzeitlich immer wieder Musik, verstarb aber am 18. Juni mit 60 Jahren an einer seltenen Lungenkrankheit.
Zurück zum Blog
  • FELIX DE LUXE: ZU WENIG ZEIT FÜR DIE EWIGKEIT

    FELIX DE LUXE: ZU WENIG ZEIT FÜR DIE EWIGKEIT

    Jens-Uwe Berndt

    1983 gegründet, kamen Felix De Luxe mit ihrem deutschsprachigen Pop/Rock zu einer Zeit auf den Markt, als noch allerorten nach neuen deutschsprachigen Acts gesucht wurde. Wenngleich die sogenannte NDW langsam...

    FELIX DE LUXE: ZU WENIG ZEIT FÜR DIE EWIGKEIT

    Jens-Uwe Berndt

    1983 gegründet, kamen Felix De Luxe mit ihrem deutschsprachigen Pop/Rock zu einer Zeit auf den Markt, als noch allerorten nach neuen deutschsprachigen Acts gesucht wurde. Wenngleich die sogenannte NDW langsam...

  • PRETTY-THINGS-BASSIST WALLY WALLER WURDE 80

    PRETTY-THINGS-BASSIST WALLY WALLER WURDE 80

    Jens-Uwe Berndt

    Wally Waller, der damals bereits auf eine erfolgreiche Zeit bei Fenmen zurückschauen konnte, wurde 1967 Bassist bei den Pretty Things. Als ein Freund von Sänger Phil May aus Kindertagen fanden...

    PRETTY-THINGS-BASSIST WALLY WALLER WURDE 80

    Jens-Uwe Berndt

    Wally Waller, der damals bereits auf eine erfolgreiche Zeit bei Fenmen zurückschauen konnte, wurde 1967 Bassist bei den Pretty Things. Als ein Freund von Sänger Phil May aus Kindertagen fanden...

  • GLAUBENSFRAGE ABBA

    GLAUBENSFRAGE ABBA

    Jens-Uwe Berndt

    Ähnlich wie bei den Bay City Rollers war die Haltung zu Abba in den Siebzigern unter Halbwüchsigen eine Glaubensfrage. Jungs fanden die Schweden eher doof, Mädchen identifizierten sich mit ihnen....

    GLAUBENSFRAGE ABBA

    Jens-Uwe Berndt

    Ähnlich wie bei den Bay City Rollers war die Haltung zu Abba in den Siebzigern unter Halbwüchsigen eine Glaubensfrage. Jungs fanden die Schweden eher doof, Mädchen identifizierten sich mit ihnen....

1 von 3