BE BOP DELUXE: PROG ROCK AUS DEM ORBIT

BE BOP DELUXE: PROG ROCK AUS DEM ORBIT

Sollte man das Schaffen von Be Bop Deluxe beschreiben, dann sind sie für den Progressive Rock das, was Roxy Music für den Glam Rock waren: stilistisch übergreifend, exaltiert, ihrer Zeit voraus und irgendwie neben der Spur. Sechs Jahre existierte die Band, die äußerlich wie eine New-Wave-Combo wirkte - und manchmal so klang, als es New Wave noch gar nicht gab. Sie hatten keinen Single-Hit, verkauften in Großbritannien aber einige ihrer Alben recht gut. Schließlich liefen Be Bop Deluxe auch auseinander, weil der Durchbruch einfach nicht kam. Dafür zählt die Gruppe auf der Liste der einflussreichen Kult-Formationen zu den wichtigsten. Ihre beste und wichtigste Veröffentlichung (mit #10 im UK auch die erfolgreichste) wurde das Live-Album LIVE! IN THE AIR AGE (1977). Darauf enthalten die überirdische Version eines ihrer besten Songs: “Sister Seagull“. Den Song muss man gehört haben!!!!

If one were to describe the work of Be Bop Deluxe, then they are to Progressive Rock what Roxy Music were to Glam Rock: stylistically overlapping, exalted, ahead of their time and somehow off the rails. The band existed for six years, outwardly seeming like a New Wave combo - and sometimes sounding like one when New Wave didn't even exist. They didn't have a hit single, but sold some of their albums quite well in the UK. Eventually, Be Bop Deluxe also fell apart because the breakthrough just didn't come. For that, the group ranks among the most important on the list of influential cult formations. Their best and most important release (with #10 in the UK also the most successful) became the live album LIVE! IN THE AIR AGE (1977). On it included the otherworldly version of one of their best songs: "Sister Seagull". The song must be heard!!!!

Be Bop Deluxe “Sister Seagull“ (auch in der Studio-Version hörenswert)
Be Bop Deluxe "Sister Seagull" (also worth hearing in the studio version)
Zurück zum Blog
  • STRAY CATS: GITARRIST UND SÄNGER BRIAN SETZER FEIERTE SEINEN 65. GEBURTSTAG

    STRAY CATS: GITARRIST UND SÄNGER BRIAN SETZER F...

    Jens-Uwe Berndt

    Brian Setzer gründete 1979 die Stray Cats und legte mit seiner Rockabilly-Band eine kurze, aber sehr erfolgreiche Karriere hin. Dabei profitierte er davon, dass es im Zuge des New Wave...

    STRAY CATS: GITARRIST UND SÄNGER BRIAN SETZER F...

    Jens-Uwe Berndt

    Brian Setzer gründete 1979 die Stray Cats und legte mit seiner Rockabilly-Band eine kurze, aber sehr erfolgreiche Karriere hin. Dabei profitierte er davon, dass es im Zuge des New Wave...

  • BLONDIE-KEYBOARDER JIMMY DESTRI WURDE 70

    BLONDIE-KEYBOARDER JIMMY DESTRI WURDE 70

    Jens-Uwe Berndt

    Der in Brooklyn geborene Jimmy Destri musizierte in mehreren unbekannten Formationen, bevor er 1975 als Keyboarder zu Blondie stieß. Als die Band Zu Beginn der Achtziger auszutrudeln begann, nutzte Destri...

    BLONDIE-KEYBOARDER JIMMY DESTRI WURDE 70

    Jens-Uwe Berndt

    Der in Brooklyn geborene Jimmy Destri musizierte in mehreren unbekannten Formationen, bevor er 1975 als Keyboarder zu Blondie stieß. Als die Band Zu Beginn der Achtziger auszutrudeln begann, nutzte Destri...

  • CURVED-AIR-SÄNGERIN SONJA KRISTINA WURDE 75

    CURVED-AIR-SÄNGERIN SONJA KRISTINA WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Beim "Hair"-Musical aufgefallen, engagierten die Progressive-Rock-Musiker von Curved Air Sonja Kristina 1970 als Sängerin. Sie blieb bis zur zweiten Auflösung 1976, nachdem sie die erste Auszeit der Band 1973 gut...

    CURVED-AIR-SÄNGERIN SONJA KRISTINA WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Beim "Hair"-Musical aufgefallen, engagierten die Progressive-Rock-Musiker von Curved Air Sonja Kristina 1970 als Sängerin. Sie blieb bis zur zweiten Auflösung 1976, nachdem sie die erste Auszeit der Band 1973 gut...

1 von 3