BARRY MCGUIRE WIRD 85:  NACH “EVE OF DESTRUCTION“ ZU GOTT GEFUNDEN

BARRY MCGUIRE WIRD 85: NACH “EVE OF DESTRUCTION“ ZU GOTT GEFUNDEN

Der Name Barry McGuire wird für immer für den Song “Eve Of Destruction“ stehen. 1965 hatte der damalige Folk-Rock-Sänger damit seinen größten aber auch einzigen Hit. Und der landete gleich in mehreren relevanten Ländern in den Top 10, in einigen Charts sogar auf Rang 1: USA #1, UK #3, D #6, Norwegen #1, Holland #3. Am 15. Oktober wird der Musiker 85 Jahre alt. Wir gratulieren dazu ganz herzlich.
Barry McGuire ist übrigens bei Weitem nicht dieses One-Hit-Wonder, wie es durch seine berühmte Solo-Single erscheinen mag. So gehörte er zum Beispiel von 1962 bis 1965 The New Christy Minstrels an, bei denen er die Lead Vocals von deren erfolgreichsten Single-Hit “Green Green“ (1963, USA #14) einsang. Ab den 70er Jahren wandte sich McGuire der christlichen Pop-Musik zu und machte sich unter Fans dieses Genres einen klangvollen Namen. Er veröffentlichte zwischen 1963 und 2000 um die 30 Alben. Seitdem ist es um den Sänger ruhiger geworden, da er immer wieder mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen hatte.

Interview bei Talk am Dom in Fulda 2013

Zurück zum Blog
  • FELIX DE LUXE: ZU WENIG ZEIT FÜR DIE EWIGKEIT

    FELIX DE LUXE: ZU WENIG ZEIT FÜR DIE EWIGKEIT

    Jens-Uwe Berndt

    1983 gegründet, kamen Felix De Luxe mit ihrem deutschsprachigen Pop/Rock zu einer Zeit auf den Markt, als noch allerorten nach neuen deutschsprachigen Acts gesucht wurde. Wenngleich die sogenannte NDW langsam...

    FELIX DE LUXE: ZU WENIG ZEIT FÜR DIE EWIGKEIT

    Jens-Uwe Berndt

    1983 gegründet, kamen Felix De Luxe mit ihrem deutschsprachigen Pop/Rock zu einer Zeit auf den Markt, als noch allerorten nach neuen deutschsprachigen Acts gesucht wurde. Wenngleich die sogenannte NDW langsam...

  • PRETTY-THINGS-BASSIST WALLY WALLER WURDE 80

    PRETTY-THINGS-BASSIST WALLY WALLER WURDE 80

    Jens-Uwe Berndt

    Wally Waller, der damals bereits auf eine erfolgreiche Zeit bei Fenmen zurückschauen konnte, wurde 1967 Bassist bei den Pretty Things. Als ein Freund von Sänger Phil May aus Kindertagen fanden...

    PRETTY-THINGS-BASSIST WALLY WALLER WURDE 80

    Jens-Uwe Berndt

    Wally Waller, der damals bereits auf eine erfolgreiche Zeit bei Fenmen zurückschauen konnte, wurde 1967 Bassist bei den Pretty Things. Als ein Freund von Sänger Phil May aus Kindertagen fanden...

  • GLAUBENSFRAGE ABBA

    GLAUBENSFRAGE ABBA

    Jens-Uwe Berndt

    Ähnlich wie bei den Bay City Rollers war die Haltung zu Abba in den Siebzigern unter Halbwüchsigen eine Glaubensfrage. Jungs fanden die Schweden eher doof, Mädchen identifizierten sich mit ihnen....

    GLAUBENSFRAGE ABBA

    Jens-Uwe Berndt

    Ähnlich wie bei den Bay City Rollers war die Haltung zu Abba in den Siebzigern unter Halbwüchsigen eine Glaubensfrage. Jungs fanden die Schweden eher doof, Mädchen identifizierten sich mit ihnen....

1 von 3