ATTRACTOR POINT: MUSIKALISCHE SIENCE-FICTION-STORY GEHT MIT MATTEO IN DIE DRITTE RUNDE

ATTRACTOR POINT: MUSIKALISCHE SIENCE-FICTION-STORY GEHT MIT MATTEO IN DIE DRITTE RUNDE

„Als Band-Gründer Alexander Stärkel die Idee von Attractor Point entwickelte, geschah dies mit dem ausdrücklichen Ziel, eine Symbiose zu schaffen zwischen der Musik und der bildhaften Umsetzung einer zugrunde liegenden Story im Comic Stil.“ So beginnt die Erläuterung der Konzept-Reihe von Attractor Point, die am 24. September mit PART III: MATTEO in die dritte Runde gegangen ist. „In der Tradition von Filmmusik  entwickelt  die Musik ihre Stärke besonders durch   das   Verschmelzen   mehrerer   Songs   zu   einem   Ganzen“, heißt es weiter in der Beschreibung des Albums. „Die von  Alexander Stärkel geschriebene Story spielt in einer  möglichen Zukunft und wird in stilübergreifenden Songs bildhaft umgesetzt. Die Titel beschreiben   verschiedene   Szenarien   und   Situationen   der   Story   und   spielen   mit   den   Stimmungen   und Ängsten der Protagonisten.“ Die Musik, so heißt es weiter, sei eine stilistische Zeitreise mit Elementen aus dem Progressive Rock, Psychedelic   oder   Modern   Alternative. PART III: MATTEO erscheint als LP (180g Vinyl + Bonus-CD) mit kunstvoll gestaltetem Cover (Gatefold), als CD und als Download.

Zurück zum Blog
  • STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30. JÄHRIGES JUBILÄUM

    STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30....

    Jens-Uwe Berndt

    Die Stuttgarter Jazzopen erleben in diesem Jahr ihre 30. Auflage und warten zum Jubiläum erneut mit einem beachtlichen internationalen Star-Aufgebot auf. Zu den Zugpferden gehören von 18. Bis 29. Juli...

    STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30....

    Jens-Uwe Berndt

    Die Stuttgarter Jazzopen erleben in diesem Jahr ihre 30. Auflage und warten zum Jubiläum erneut mit einem beachtlichen internationalen Star-Aufgebot auf. Zu den Zugpferden gehören von 18. Bis 29. Juli...

  • EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    Jens-Uwe Berndt

    Natürlich klingt "Punk für den Mainstream" fürs deutsche Ohr erstmal blasphemisch. Aber das war (ist?) wie so oft ein rein deutsches Problem, denn in Großbritannien und in den USA war...

    EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    Jens-Uwe Berndt

    Natürlich klingt "Punk für den Mainstream" fürs deutsche Ohr erstmal blasphemisch. Aber das war (ist?) wie so oft ein rein deutsches Problem, denn in Großbritannien und in den USA war...

  • ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Joachim Witt war zu NDW-Zeiten eine Identifikationsfigur. Mit "Goldener Reiter" landete er 1981 einen der ultimativen Hits der Welle (#2). Das Stück hatte zwar großes Mitwipp-Potenzial, zeigt aber mit Blick...

    ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Joachim Witt war zu NDW-Zeiten eine Identifikationsfigur. Mit "Goldener Reiter" landete er 1981 einen der ultimativen Hits der Welle (#2). Das Stück hatte zwar großes Mitwipp-Potenzial, zeigt aber mit Blick...

1 von 3