ANGEKÜNDIGTER TOD: FRANCOISE HARDY MIT 80 VERSTORBEN

ANGEKÜNDIGTER TOD: FRANCOISE HARDY MIT 80 VERSTORBEN

Im Januar 80 geworden, machte Francoise Hardy gleichzeitig Schlagzeilen, indem sie für die Legalisierung der aktiven Sterbehilfe warb und wegen ihres schweren Krebsleidens Todessehnsucht formuliert. Jetzt ist die Sängerin verstorben.
Mit Beginn der Sechziger startete ihre Karriere als Sängerin. In dem Jahrzehnt ihrer größten Erfolge bewegte sie sich zwischen Chanson und Pop. Auch wenn Hardy erst kurz vor ihrer eigenen ersten Single populäre Musik entdeckte und deren Kraft zu schätzen lernte, waren es vor allem Sachen aus den Fünfzigern von Elvis Presley, Cliff Richard, Brenda Lee und den Everly Brothers, die sie prägten. Hinzu kam eine fast schon ins Depressive kippende Melancholie, die zu ihrem Markenzeichen wurde. In ihrer Heimat Frankreich wurde sie schnell zur Ikone einer neuen Generation und war auf dem Tonträgermarkt sehr erfolgreich. In Deutschland ging es 1963 los, als sie mit "Peter und Lou" erstmals in den Single-Charts auftauchte. 1965 landete sie mit "Frag den Abendwind" (#7) einen Riesenhit, war sie mit der 45er doch 22 Wochen in den Top 100 vertreten. 1969 endete hierzulande ihre Hitlisten-Präsenz, sowohl bei den Singles als auch bei den Alben, die sich bis zu jenem Jahr alle platziert hatten. In den 70er Jahren fanden ihre weiterhin durchweg guten Alben nur wenig Anklang, was sich zwar finanziell auswirkte, ihr aber die Freiheit gab, sich auszuprobieren, weshalb Ende der Siebziger Jazz in ihre Songs mit einfloss. Francoise Hardy arbeitete vor allem in den Sechzigern auch als Schauspielerin, war in unzähligen TV-Shows zu sehen, befasste sich mit Astrologie und Graphologie, hatte eigene Radio-Sendungen und beendete 1988 erstmals ihre Sängerkarriere. Das Comeback 1994 war mit dem Album LA DANGER grandios, kommerziell wurde aber auch diese Platte ein Flopp. Seit 2000 war Francoise wieder voll im Geschäft. Alle ihre Alben erreichten in Frankreich Gold oder sogar Platin (und damit Top-Ten-Notierungen). 2004 wurde bei ihr Krebs diagnostiziert, dessen Entwicklung und Bekämpfung fortan ihr Leben bestimmten. Zehn Jahre später kündigte sie erneut ihr Karriereende an, da der Krebs sie mittlerweile völlig ausgezehrt hatte. Schon 2016 kam sie zurück und veröffentlichte 2018 ihr letztes Album.
Zurück zum Blog
  • SUZANNE VEGA FEIERTE IHREN 65.

    SUZANNE VEGA FEIERTE IHREN 65.

    Jens-Uwe Berndt

    1985 mit ihrem LP-Debüt in Erscheinung getreten, war Suzanne Vega bereits eine jene Künstlerinnen, die durch das neue Format "Musikfernsehen" groß wurde. Bekanntheit erlangte sie nämlich, nachdem das Video zu...

    SUZANNE VEGA FEIERTE IHREN 65.

    Jens-Uwe Berndt

    1985 mit ihrem LP-Debüt in Erscheinung getreten, war Suzanne Vega bereits eine jene Künstlerinnen, die durch das neue Format "Musikfernsehen" groß wurde. Bekanntheit erlangte sie nämlich, nachdem das Video zu...

  • JAZZ-ROCK-GITARRIST AL DI MEOLA WIRD 70

    JAZZ-ROCK-GITARRIST AL DI MEOLA WIRD 70

    Jens-Uwe Berndt

    Der aus New Jersey stammende Gitarrist Al Di Meola erspielte sich in der ersten Hälfte der Siebziger eine beachtliche Reputation als Mitglied der Jazz-Fusion-Formation Return To Forever, bevor er ab...

    JAZZ-ROCK-GITARRIST AL DI MEOLA WIRD 70

    Jens-Uwe Berndt

    Der aus New Jersey stammende Gitarrist Al Di Meola erspielte sich in der ersten Hälfte der Siebziger eine beachtliche Reputation als Mitglied der Jazz-Fusion-Formation Return To Forever, bevor er ab...

  • POP-SÄNGERIN EVELYN THOMAS MIT 70 VERSTORBEN

    POP-SÄNGERIN EVELYN THOMAS MIT 70 VERSTORBEN

    Jens-Uwe Berndt

    Obwohl schon Mitte der Siebziger entdeckt und seit dieser Zeit mit Veröffentlichungen präsent, feierte die US-Amerikanerin erst 1984 ihren internationalen Durchbruch, als sie mit der Single "High Energy" einer neuen...

    POP-SÄNGERIN EVELYN THOMAS MIT 70 VERSTORBEN

    Jens-Uwe Berndt

    Obwohl schon Mitte der Siebziger entdeckt und seit dieser Zeit mit Veröffentlichungen präsent, feierte die US-Amerikanerin erst 1984 ihren internationalen Durchbruch, als sie mit der Single "High Energy" einer neuen...

1 von 3