ÄLTESTER STONE BILL WYMAN WIRD 85

ÄLTESTER STONE BILL WYMAN WIRD 85

Er war immer der Älteste in der Band - und am 24. Oktober wird er 85 Jahre alt: Bill Wyman. Er stieß im Dezember 1962 als Bassist zu den frisch gegründeten Rolling Stones und ersetzte Dick Taylor. Gemeinsam mit Charlie Watts bildete er eine solide Rhythm-Sektion.
1974 veröffentlichte er mit MONKEY GRIP seine erste Solo-LP. 1993 verließ die Stones und konzentrierte sich fortan auf die Arbeit mit seiner neuen Gruppe, Bill Wyman‘s Rhythm Kings.

He was always the oldest in the band - and on October 24 he will be 85 years old: Bill Wyman. He joined the newly formed Rolling Stones as bassist in December 1962, replacing Dick Taylor. Together with Charlie Watts, he formed a solid rhythm section.
In 1974, he released MONKEY GRIP, his first solo LP. In 1993 he left the Stones and from then on concentrated on working with his new group, Bill Wyman's Rhythm Kings.
Zurück zum Blog
  • STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30. JÄHRIGES JUBILÄUM

    STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30....

    Jens-Uwe Berndt

    Die Stuttgarter Jazzopen erleben in diesem Jahr ihre 30. Auflage und warten zum Jubiläum erneut mit einem beachtlichen internationalen Star-Aufgebot auf. Zu den Zugpferden gehören von 18. Bis 29. Juli...

    STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30....

    Jens-Uwe Berndt

    Die Stuttgarter Jazzopen erleben in diesem Jahr ihre 30. Auflage und warten zum Jubiläum erneut mit einem beachtlichen internationalen Star-Aufgebot auf. Zu den Zugpferden gehören von 18. Bis 29. Juli...

  • EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    Jens-Uwe Berndt

    Natürlich klingt "Punk für den Mainstream" fürs deutsche Ohr erstmal blasphemisch. Aber das war (ist?) wie so oft ein rein deutsches Problem, denn in Großbritannien und in den USA war...

    EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    Jens-Uwe Berndt

    Natürlich klingt "Punk für den Mainstream" fürs deutsche Ohr erstmal blasphemisch. Aber das war (ist?) wie so oft ein rein deutsches Problem, denn in Großbritannien und in den USA war...

  • ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Joachim Witt war zu NDW-Zeiten eine Identifikationsfigur. Mit "Goldener Reiter" landete er 1981 einen der ultimativen Hits der Welle (#2). Das Stück hatte zwar großes Mitwipp-Potenzial, zeigt aber mit Blick...

    ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Joachim Witt war zu NDW-Zeiten eine Identifikationsfigur. Mit "Goldener Reiter" landete er 1981 einen der ultimativen Hits der Welle (#2). Das Stück hatte zwar großes Mitwipp-Potenzial, zeigt aber mit Blick...

1 von 3