77 MAL URIAH HEEP AUS ÜBER 50 JAHREN

77 MAL URIAH HEEP AUS ÜBER 50 JAHREN

BMG kündigt für den 24. September die Veröffentlichung von CHOISES an, einer Auswahl von Uriah-Heep-Hits und eher seltener Gehörtes aus der außergewöhnlichen 50-jährigen und 24 Alben umfassenden Karriere der britischen Heavy-Rock-Band. Das Album entstand unter der Mitwirkung von Uriah Heep selbst und wurde von Gitarrist und Gründungsmitglied Mick Box zusammengestellt. Die sechs Discs enthalten unter anderem eine persönliche Auswahl von Sänger/Keyboarder Ken Hensley und Schlagzeuger Lee Kerslake, die beide leider im vergangenen Jahr verstorben sind. Neu in die CHOISE-Sammlung aufgenommen wurden Leadsänger Bernie Shaw und Keyboarder Phil Lanzon, die beide seit 35 Jahren in der Band sind, und ergänzt werden sie durch Stücke von Paul Newton und Mick Box. Diese Sammlung von 77 Titeln wird durch sechs Kunstkarten vervollständigt, die persönliche Notizen von jedem Bandmitglied und ihre reproduzierte Unterschrift tragen.

BMG announces the September 24 release of CHOISES, a selection of Uriah Heep hits and more rarely heard material from the British Heavy Rock band's extraordinary 50-year, 24-album career. The album was created with the participation of Uriah Heep themselves and compiled by guitarist and founding member Mick Box. The six discs include personal selections from singer/keyboardist Ken Hensley and drummer Lee Kerslake, both of whom sadly passed away last year. New to the CHOISE collection are lead singer Bernie Shaw and keyboardist Phil Lanzon, both of whom have been with the band for 35 years, and they are joined by tracks from Paul Newton and Mick Box. This collection of 77 tracks is completed by six art cards bearing personal notes from each band member and their reproduced signature.
Zurück zum Blog
  • STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30. JÄHRIGES JUBILÄUM

    STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30....

    Jens-Uwe Berndt

    Die Stuttgarter Jazzopen erleben in diesem Jahr ihre 30. Auflage und warten zum Jubiläum erneut mit einem beachtlichen internationalen Star-Aufgebot auf. Zu den Zugpferden gehören von 18. Bis 29. Juli...

    STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30....

    Jens-Uwe Berndt

    Die Stuttgarter Jazzopen erleben in diesem Jahr ihre 30. Auflage und warten zum Jubiläum erneut mit einem beachtlichen internationalen Star-Aufgebot auf. Zu den Zugpferden gehören von 18. Bis 29. Juli...

  • EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    Jens-Uwe Berndt

    Natürlich klingt "Punk für den Mainstream" fürs deutsche Ohr erstmal blasphemisch. Aber das war (ist?) wie so oft ein rein deutsches Problem, denn in Großbritannien und in den USA war...

    EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    Jens-Uwe Berndt

    Natürlich klingt "Punk für den Mainstream" fürs deutsche Ohr erstmal blasphemisch. Aber das war (ist?) wie so oft ein rein deutsches Problem, denn in Großbritannien und in den USA war...

  • ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Joachim Witt war zu NDW-Zeiten eine Identifikationsfigur. Mit "Goldener Reiter" landete er 1981 einen der ultimativen Hits der Welle (#2). Das Stück hatte zwar großes Mitwipp-Potenzial, zeigt aber mit Blick...

    ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Joachim Witt war zu NDW-Zeiten eine Identifikationsfigur. Mit "Goldener Reiter" landete er 1981 einen der ultimativen Hits der Welle (#2). Das Stück hatte zwar großes Mitwipp-Potenzial, zeigt aber mit Blick...

1 von 3